Fußsklave

Zarte Frauenfüße, die sich elegant in heißen High Heels fortbewegen. Als Fußsklave hast Du sie gerade noch zärtlich massiert und ihre Zehennägel in Deiner Lieblingsfarbe lackiert. Ein ganz besonderes Vergnügen, welches Du Dir nur durch Deinen bedingungslosen Gehorsam erarbeitet hast. Sei weiterhin ein braver Fußsklave und mit etwas Glück darfst Du diese wunderschönen Füße auch mit Deiner Zunge liebkosen. Aber wage es auf keinen Fall, die Göttin über Dir darum zu bitten. Ein solches Vergehen wird sie Dir mit harten Tritten vergelten. Ihre Absätze werden Deine empfindlichsten Stellen treffen und Du wirst um Gnade winseln.

09005 – 50 44 30 80
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil
0930 - 78 15 40 81 € 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 155 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

Als anständiger Fußsklave wirst Du vor Deiner Herrin niederknien und ihr jeden Wunsch von den Augen ablesen. Gehorche ihren Befehlen und Du wirst Deine Träume von erotischen Fußspielen endlich erfüllt bekommen. Greife jetzt zum Hörer und lasse Dich sofort mit einer strengen Fußherrin verbinden – völlig diskret und anonym kannst Du hier Deine schmutzigen Fantasien in die Tat umsetzen.

Sei ein gehorsamer Fußsklave

Als Fußsklave wartest Du schon lange auf Deine strenge Herrin. Am Telefon wirst Du sie endlich finden und sie wartet bereits auf Dich. Lasse sie nicht zu lange warten, denn die Domina wird schnell ungeduldig. Knie Dich so tief hin, dass Dein Kopf bereits den Boden berührt. Natürlich solltest Du Dich dabei ausgezogen haben, denn Kleidung wird von der Herrin schnell als Anmaßung angesehen. Sie sitzt auf einem Thron vor Dir und wenn Du lange genug in Demut auf sie wartest, dann wird sie Dir ihre Füße zu strecken. Jetzt musst Du als Fußsklave gewaltig aufpassen, denn jedes Anzeichen von Geilheit kann eine harte Strafe zur Folge haben. Auch Deinen Schwanz solltest Du gut unter Kontrolle haben und ihn sich erst aufrichten lassen, wenn die Fußherrin Dir eine entsprechende Erlaubnis gibt. Andernfalls wirst Du zuerst einmal mit Tritten gezüchtigt und musst Dich noch wesentlich länger gedulden. Die Domina liebt es, wenn sie Dich demütigen darf und sie wird jede Gelegenheit dazu nutzen. Ein Fußsklave ist für sie nur ein Fußabtreter – also benimm Dich auch so. Wenn Du alles richtig gemacht und die strenge Herrin mit Dir zufrieden ist, dann wirst Du ihren hübschen Füßen noch ganz nah kommen dürfen. Wer weiß, vielleicht belohnt sie Dich auch und Du lernst ganz neue Spielchen mit ihren Füßen kennen.

Sex als Fußsklave
09005 - 50 44 30 80
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil